Sie sind hier: Startseite

Mitglied werden

Wir suchen Menschen, die ehrenamtlich aktiv mitarbeiten oder Fördermitglied werden wollen, denn die Verwirklichung der Rotkreuzidee ist ohne die ständige Mithilfe der Bürger undenkbar. Informieren Sie sich hier über die Aktive Mitgliedschaft und die Fördermitgliedschaft oder laden Sie sich unser Beitrittsformular herunter.

Willkommen beim DRK in Hennef

Foto: Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK-Ortsvereins Hennef

Wir sind mit rund 750 Mitgliedern und rund 100 ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfer die größte Hilfsorganisation in Hennef. Als Teil der nationalen Rotkreuzgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland, nimmt der DRK Ortsverein Hennef e.V. Aufgaben wahr, die sich aus den Genfer Rotkreuzabkommen sowie den Beschlüssen der Internatiolen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ergeben. Unser Tätigkeitsbereich umfasst in erster Linie das Gebiet der Stadt Hennef, in manchen Aufgabengebiete sind wir jedoch über die Grenzen Hennefs hinaus aktiv. Wir sind ein Verein, jeder kann bei uns Mitglied werden und uns aktiv oder als Förderer unterstützen. Wie Sie bei uns mitmachen können, erfahren Sie hier.

13. Juni: Abnehmen durch Hypnose!

[Hennef, 20.05.2017] Diät-Tipps aller Art sind im Umlauf, versprechen Wunder und sind meist ebenso kompliziert wie nutzlos. Abnehmen mit Hypnose ist hingegen einfach, effektiv und nachhaltig!

Keine Säfte, kein Pulver, keine Rezepte. Das Unterbewusstsein hält alle Hilfen bereit. Das Deutsche Rote Kreuz Hennef bietet wieder einen entsprechenden Kurs: Hilfe zur Selbsthilfe auf der Grundlage... [mehr]

Gesamtschule West: DRK übergibt Defi

Dre DRK-Vorsitzende Klaus Pipke und Schulleiter Alfred Scholemann (v.r.) bei der Übergabe des "Defi"

[Hennef, 27.04.2017] Im Rathaus ist eines, in vielen Schulen ebenfalls, ab sofort auch in der Gesamtschule Hennef West.

Die Rede ist von einem Automatisierten externen Defibrillator, kurz AED, der im Notfall Leben retten kann und mehr und mehr zum Standard in öffentlichen Einrichtungen gehört. Das Hennefer DRK hat... [mehr]

Besuch in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften

Der Vorstand mit Mitarbeitern der DRK Flüchtlingshilfe auf dem Dach einer der beiden Unterkünfte. Im Hintergrund sieht man die zweite Unterkunft.

[Hennef, 5.4.2017] Seit dem vergangenen Jahr betreibt die Stadt Hennef zwei kommunale Unterkünfte für Flüchtlinge. Betreut werden die Unterkünfte von der „DRK Betreuungsgesellschaft für soziale...

Nun hat der Vorstand unseres DRK Ortsvereins die Unterkünfte besucht. DRK-Kreisgeschäftsführer Frank Malotki war ebenfalls mitgekommen. Die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter der... [mehr]

Start am LANO-Standort Hennef

Die Schülerinnen und Schüler mit Dozenten und Verantwortlichen wie Schulleiter Leander Thormann (2.v.l.) und Klaus Pipke (7.v.l.)

[Hennef, 4.4.2017] Am 3. April 2017 war Erster Schultag in Hennef.

Die zehn Schulneulinge lernen allerdings nicht Lesen und Schreiben, sondern absolvieren eine dreijährige Berufsausbildung Notfallsanitäter/in im DRK-Zentrum Hennef. Mit ihrem ersten Schultag hat die... [mehr]

Vorstandswahlen beim DRK-Hennef

Der Vorstand nach der Wahl 2017 (v.l.): Rolf Hillebrecht, Albert Severin, Karl Heinz Nentwig, Thomas Schmitz, Rolf Schmitz, Klaus Pipke, Volker Altwicker, Claudia Schlechtriem und Norbert Esser (nicht auf dem Bild: Thomas Wulfhorst und Michael Marx)

[Hennef, 18.03.2017] Am 31. Januar 2017 hat der Hennefer Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes seinen Vorstand neu gewählt.

Der Erste Vorsitzende Klaus Pipke wurde im Amt bestätigt, den stellvertretenden Vorsitz übernehmen wie bisher Thomas Schmitz, der auch den Posten des Schriftführers bekleidet, und – neu – Claudia... [mehr]

12.06.17, 8:30-16:30 Uhr: Erste-Hilfe-Training

Da Ersthelfer selten Gelgenheit haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, wird ein regelmäßiges Erste Hilfe Training erforderlich. Dieses gewährleistet mehr Sicherheit zur Durchführung aller...

Da Ersthelfer selten Gelegenheit haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, wird ein regelmäßiges Erste Hilfe Training erforderlich. Dieses gewährleistet mehr Sicherheit zur Durchführung aller... [mehr]

19.06.17, 8:30-16:30 Uhr: Erste-Hilfe Grundkurs

Die schnelle Hilfe in den ersten Minuten nach einem Vorfall entscheidet häufig über den Erfolg aller weiteren Bemühungen. So kann rechtzeitige Erste Hilfe die Zeit bis zum Eintreffen des...

In diesem Kurs lernen Sie, Notfallsituationen zu erkennen, die Gefahren einzuschätzen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Themen sind u. a. Bewusstseins-, Atem- und Kreislaufsstörungen,... [mehr]

26.06.17, 8:30-16:30 Uhr: Erste-Hilfe-Training

Da Ersthelfer selten Gelgenheit haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, wird ein regelmäßiges Erste Hilfe Training erforderlich. Dieses gewährleistet mehr Sicherheit zur Durchführung aller...

Da Ersthelfer selten Gelegenheit haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, wird ein regelmäßiges Erste Hilfe Training erforderlich. Dieses gewährleistet mehr Sicherheit zur Durchführung aller... [mehr]

10.07.17, 8:30-16:30 Uhr: Erste-Hilfe Grundkurs

Die schnelle Hilfe in den ersten Minuten nach einem Vorfall entscheidet häufig über den Erfolg aller weiteren Bemühungen. So kann rechtzeitige Erste Hilfe die Zeit bis zum Eintreffen des...

In diesem Kurs lernen Sie, Notfallsituationen zu erkennen, die Gefahren einzuschätzen und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. Themen sind u. a. Bewusstseins-, Atem- und Kreislaufsstörungen,... [mehr]

24.07.17, 8:30-16:30 Uhr: Erste-Hilfe-Training

Da Ersthelfer selten Gelgenheit haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, wird ein regelmäßiges Erste Hilfe Training erforderlich. Dieses gewährleistet mehr Sicherheit zur Durchführung aller...

Da Ersthelfer selten Gelegenheit haben ihre Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden, wird ein regelmäßiges Erste Hilfe Training erforderlich. Dieses gewährleistet mehr Sicherheit zur Durchführung aller... [mehr]

Jugendrotkreuz Hennef

Realistische Notfalldarstellung beim JRK-Hennef

Möchtest Du in Gemeinschaft mit anderen etwas Sinnvolles tun, hast Du Spaß an Gruppenstunden, Camps und gemeinsamen Veranstaltungen? Dann bist Du bei uns an der richtigen Stelle. Denn anderen Menschen helfen, ist bei uns Programm. Alles Informationen zum Jugendrotkreuz in Hennef findest Du hier.

Mitglied werden

Wir suchen Menschen, die ehrenamtlich aktiv mitarbeiten oder Fördermitglied werden wollen, denn die Verwirklichung der Rotkreuzidee ist ohne die ständige Mithilfe der Bürger undenkbar. Informieren Sie sich hier über die Aktive Mitgliedschaft und die Fördermitgliedschaft oder laden Sie sich unser Beitrittsformular herunter.

Was sind eigentlich ...

RTW und KTW? Auf dieser Seite finden Sie eine kleine Fahrzeugkunde. Und in dieser Galerie Bilder unserer Fahrzeuge.