Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK-Ortsverein Hennef e.V.
Josef-Dietzgen-Str. 20
53773 Hennef
Telefon: 02242 / 96868
E-Mail schreiben

Mitglied werden

Wir suchen Menschen, die ehrenamtlich aktiv mitarbeiten oder Fördermitglied werden wollen, denn die Verwirklichung der Rotkreuzidee ist ohne die ständige Mithilfe der Bürger undenkbar. Informieren Sie sich hier über die Aktive Mitgliedschaft und die Fördermitgliedschaft oder laden Sie sich unser Beitrittsformular herunter.

Neuigkeiten

Blutspendetermine beim DRK

[Hennef, 16.10.2017] Die nächsten Blutspendetermine beim Ortsverein Hennef des Deutschen Roten Kreuzes finden statt

am 16. und 17. November, jeweils von 15 bis 19:30 Uhr im DRK-Zentrum Hennef, Josef-Dietzgen-Str. 20. [mehr]

Rettungswache Kleinfeldchen in Betrieb

Bürgermeister und DRK Vorsitzender Klaus Pipke (m.) mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des DRK-Hennef Thomas Schmitz (l.), dem stellvertretenden Ordnungsamtsleiter der Stadt Hennef Jochen Breuer (3.v.l.) sowie zwei Rettungssanitätern des DRK vor Ort an der Übergangswache

[Hennef, 30.6.2017] Die Übergangs-Rettungswache Kleinfeldchen nimmt ab dem 1. Juli 2017 ihren vorläufigen Betrieb auf.

Sie wird mit einem Rettungswagen (RTW) und zwei bis drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) besetzt sein. Die durch das DRK Hennef errichtete Wache wird im Laufe des... [mehr]

Gesamtschule West: DRK übergibt Defi

Dre DRK-Vorsitzende Klaus Pipke und Schulleiter Alfred Scholemann (v.r.) bei der Übergabe des "Defi"

[Hennef, 27.04.2017] Im Rathaus ist eines, in vielen Schulen ebenfalls, ab sofort auch in der Gesamtschule Hennef West.

Die Rede ist von einem Automatisierten externen Defibrillator, kurz AED, der im Notfall Leben retten kann und mehr und mehr zum Standard in öffentlichen Einrichtungen gehört. Das Hennefer DRK hat... [mehr]

Besuch in den kommunalen Flüchtlingsunterkünften

Der Vorstand mit Mitarbeitern der DRK Flüchtlingshilfe auf dem Dach einer der beiden Unterkünfte. Im Hintergrund sieht man die zweite Unterkunft.

[Hennef, 5.4.2017] Seit dem vergangenen Jahr betreibt die Stadt Hennef zwei kommunale Unterkünfte für Flüchtlinge. Betreut werden die Unterkünfte von der „DRK Betreuungsgesellschaft für soziale...

Nun hat der Vorstand unseres DRK Ortsvereins die Unterkünfte besucht. DRK-Kreisgeschäftsführer Frank Malotki war ebenfalls mitgekommen. Die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter der... [mehr]

Start am LANO-Standort Hennef

Die Schülerinnen und Schüler mit Dozenten und Verantwortlichen wie Schulleiter Leander Thormann (2.v.l.) und Klaus Pipke (7.v.l.)

[Hennef, 4.4.2017] Am 3. April 2017 war Erster Schultag in Hennef.

Die zehn Schulneulinge lernen allerdings nicht Lesen und Schreiben, sondern absolvieren eine dreijährige Berufsausbildung Notfallsanitäter/in im DRK-Zentrum Hennef. Mit ihrem ersten Schultag hat die... [mehr]

Vorstandswahlen beim DRK-Hennef

Der Vorstand nach der Wahl 2017 (v.l.): Rolf Hillebrecht, Albert Severin, Karl Heinz Nentwig, Thomas Schmitz, Rolf Schmitz, Klaus Pipke, Volker Altwicker, Claudia Schlechtriem und Norbert Esser (nicht auf dem Bild: Thomas Wulfhorst und Michael Marx)

[Hennef, 18.03.2017] Am 31. Januar 2017 hat der Hennefer Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes seinen Vorstand neu gewählt.

Der Erste Vorsitzende Klaus Pipke wurde im Amt bestätigt, den stellvertretenden Vorsitz übernehmen wie bisher Thomas Schmitz, der auch den Posten des Schriftführers bekleidet, und – neu – Claudia... [mehr]

Ausbau der DRK-Landesschule in Hennef

Frank Malotki (Geschäftsführer des Kreisverbands Rhein-Sieg), Willi Wick (Geschäftsführer des Ortsvereins Hennef), Klaus Pipke (Vorsitzender des Hennefer DRK), Christine Scholl (Abteilungsleiterin der Nationalen Hilfsgesellschaft/Landesschule des DRK Landesverbands Nordrhein), Christian Gehring und Michael Schwan (DRK) sowie Leander Thormann (stv. Schulleiter der LANO) (v.l.).

[Hennef, 09.02.2017] Der DRK Landesverband Nordrhein e. V. baut seine Berufsfachschule für die Ausbildung von Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern in Hennef aus.

Die Berufsfachschule ist Teil der Landesschule Nordrhein (LANO) des DRK Landesverbands Nordrhein e.V., die seit 2012 einen ihrer fünf Standorte im Rhein-Sieg-Kreis hat. Ab April 2017 soll dort die... [mehr]

Ehrung von 14 engagierten Blutspendern

Klaus Pipke (6.v.r.), Vorstandsmitglied Rolf Hillebrecht (2.v.l.), Martina (l.) und Norbert Gässler (r.) und acht der geehrten Mehrfach-Blutspender

[Hennef, 29.01.2017] Wie immer zu Beginn des Jahres ehrte der Hennefer DRK-Vorsitzende Klaus Pipke engagierte Blutspender: 14 Mehrfach-Blutspender wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im...

 Für die häufigsten Blutspenden wurde Dieter Pollak geehrt: Unglaubliche 150 Mal hat er Blut gegeben. Volkmar Johnen hat immerhin 100 Spenden geleistet, Susanne Vogler und Heorg Hemker stolze... [mehr]

Ehrung von 22 engagierten Blutspendern

Klaus Pipke (2.v.l.). Martina (l.) und Norbert Gässler (r.) und die geehrten Mehrfach-Blutspender

[Hennef, 30.01.2016] Wie immer zu Beginn des Jahres ehrte der Hennefer DRK-Vorsitzende Klaus Pipke engagierte Blutspender: 22 Mehrfach-Blutspender galt es auszuzeichnen.

Von denen kamen 14 zu einer kleinen Feierstunde ins Hennefer DRK-Zentrum. Die acht fehlenden erhalten Auszeichnung und Präsent nachträglich. Für die häufigsten Blutspenden wurde Frank Joseph Precker... [mehr]

Weihnachtsfeiern der Senioren

[Hennef, 21.12.2015] Alle Jahre wieder … treffen sich die „DRKSenioren“ zu den DRK-Weihnachtsfeiern in den beiden Begegnungsstätten in der Frankfurter Straße 13 b und der Königstraße 9.

Auch kurz vor Weihnachten 2015 war das wieder so. Kaffee, Kuchen, Klönen, belegte Brötchen und Selbstgebackenes standen auf dem Programm und auf dem Tisch, und natürlich gab es wie immer... [mehr]